Häufig gestellte Fragen

Pflege und Wartung

Falls ich technische Probleme mit meinem DR!FT-Racer haben sollte, gibt es jemanden an den ich mich wenden kann?

Neben der Produktentwicklung, werden wir in Speyer ein Servicecenter einrichten. Du kannst Dich dann jederzeit direkt an uns wenden. Da es unser Anspruch ist, Produkte zu entwickeln, die außerordentlichen Spielspaß bieten, ist es uns ebenso wichtig, dass diese Produkte auch einer intensiven und langfristigen Nutzung gewachsen sind. Sollte es doch einmal zu einem Problem kommen, werden wir uns darum kümmern. „Made in Germany“ heißt für uns auch, dass Du immer einen Ansprechpartner und viele Jahre Spaß mit unseren Produkten hast.

1
Wie empfindlich ist DR!FT gegenüber Staub und Verschmutzung?

Staub und vor allem Fussel und Haare sind bei kleinen Modellautos immer ein Problem. Wir haben uns auch hier etwas Besonderes einfallen lassen. Der Antrieb der DR!FT-Racer ist so konstruiert, dass sich Haare kaum darin verfangen können. Sollte eine Reinigung doch einmal erforderlich sein, so ist diese ganz einfach und ohne Werkzeug möglich. Zudem arbeiten wir derzeit daran, dass die Fahrzeugelektronik erkennt, wenn eine Verschmutzung vorliegt und Dir über die App angezeigt wird, wenn ein „Service“ nötig ist.

1
Wird es Ersatzteile geben?

Ja, einer der wesentlichen Grundpfeiler unserer Unternehmensphilosophie ist, Produkte herzustellen, die langfristigen und nachhaltigen Nutzwert bieten. Deswegen produzieren wir hier in Deutschland. Selbstverständlich gehört dazu auch eine umfangreiche Ersatzteilversorgung. So sind zum Beispiel alle Motoren und der eingebaute Akku mit Steckverbindern versehen. Dadurch können diese im Service jederzeit problemlos ausgetauscht werden. Mit Hilfe von Video-Reparaturanleitungen wirst Du das sogar selbst machen können.

1

Top 3 FAQs

1. Mit wie vielen Freunden kann ich gleichzeitig fahren?

Die Anzahl an Fahrzeugen ist grundsätzlich nicht fix beschränkt. Sie wird am Ende auch ein Stück weit von der Räumlichkeit und anderen Funksystemen wie W-lan abhängen. Es sollte möglich sein, mit 10 bis 30 Autos gleichzeitig zu fahren. Wir haben dies bisher noch nicht endgültig testen können.

2. Was ist das Besondere an DR!FT?

Du bekommst bei DR!FT kein gewöhnliches RC-Car. Du bekommst eine Renn-Simulation für Dein Smartphone, welche für sich alleine schon Maßstäbe setzt. Die DR!FT-Racer selbst sind das "Ausgabemedium" und können jegliches von der Simulation berechnete Fahrverhalten mit höchster Präzision wiedergeben. Dazu gehören auch vorbildgetreue Beschleunigung, Bremsweg, Schleudern und natürlich der am schwierigsten darzustellende Zustand des kontrollierten Driftens.

Mit DR!FT wird die realistische Simulation aus dem Computer herausgeholt und in der Realität ausgefahren. Das ist komplett neu, weltweit einzigartig und möglich aufgrund des patentierten Antriebskonzeptes der DR!FT-Racer.

3. Ist DR!FT eher etwas für Anfänger oder für Profis?

Es gibt verschiedene Spielmodi von ganz einfach für Hobby-Racer bis hin zu absolut realistisch für Profis.

Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular